Website umziehen

ganz leicht für Dich

Foto: CCO Beeki | PixaBay.com

Es existieren sehr verschiedene Gründe, warum Du mit Deinem WordPress umziehen oder zu WordPress wechseln möchtest. WordPress auf Deinem eigenen angemieteten Webspace ist im Augenblick die variabelste Lösung für Dein online Business. WordPress ist für eine optimale Suchmaschinenoptimierung bestens vorbereitet und Du hast damit schier unbegrenzte Möglichkeiten – vom einfachen Blog über Landing Pages für Deine Produkte, Affiliate, einem eigenen Shop, einer Kursplattform oder ein Membership Bereich.

Vom Baukasten oder einer statischen html Website zu WordPress umziehen

Deine statische Website ist einfach nicht gut auf mobilen Geräten zu lesen. Der Baukasten ist zwar leicht zu bedienen, aber bietet nicht genug Möglichkeiten. Ob nun bei Wix, Jimdo oder Weebly, ein Umzug in dem Sinne ist nicht leicht gemacht. Vom Prinzip müssen alle Elemente in ein WordPress von Hand übertragen werden. Ich helfe Dir gern beim Start mit WordPress, bei der Auswahl des geeigneten Themes und beim Übertragen der Daten, wie Texte und Bilder.

Hoster oder Domain Wechsel, Einrichtung einer SSL Verschlüsselung

Auch wenn Du schon ein WordPress hast, kann mal ein Umzug notwendig sein. Der Serverstandort, die Performance, der Support oder die Erreichbarkeit Deiner Website sind nicht optimal und Du möchtest zu einem anderen Hosting Anbieter wechseln. Du willst zu eine andere Domain wechseln oder eine verschlüsselte Verbindung einrichten. Ich berate Dich und unterstütze Dich beim Wechsel.

Theme wechsel

WordPress ist ein CMS (Content Management System) und damit ist vom Prinzip der Inhalt (Content) vom Design, also der Darstellung getrennt. Trotzdem ist es bei den vielfältigen anforderungen an eine moderne Website nicht mehr einfach möglich das Design (Theme) zu wechseln. Ich unterstütze Dich bei der Auswahl des geeigneten Themes und bei der Umstellung.

Vom Baukasten zu WordPress

Wix, Weebly, 1&1 oder Jimdo als Homepage Baukästen oder blogger.com – die meisten Systeme haben Nachteile und haben nicht die für Online Marketing notwendigen Voraussetzungen. Bei statischem html ist die Website nicht gut auf mobilen Geräten zu lesen.

Möchtest Du mit Deiner Website zu WordPress wechseln?

Hoster Wechsel

Ein Hoster in Amerika, schlechter Support, ständige Probleme mit der Auslieferung der Website, veraltete Technik, kein kostengünstiges SSL Zertifikat für verschlüsselte Übertragung – es gibt verschieden Gründe den Hoster zu wechseln.

Ich berate Dich und führe den Wechsel für Dich durch. Dies schließt den Umzug Deiner E-Mail Adresse ein.

SSL Verschlüsselung einrichten

Inzwischen ist die verschlüsselte Übertragung Deiner Website mittels eines SSL Zertifikates ein wichtiger Rankingfaktor für Google. Auch rüsten Browser Hersteller zum Angriff gegen unverschlüsselte Übertragung. Die Browser kennzeichnen Formular Felder und Websites als Unsicher, was Deine Besucher sicherlich abschreckt.

Ich kläre mit Dir, wie Du an ein solches Zertifikat kommst, wie Du es einsetzt und stelle Deine Website vollständig auf https um.

Erklärt so ausführlich und verständlich, dass jeder Anfänger es versteht und umsetzen kann

Herr Lührig hat mich bei dem Aufspielen eines neuen Themes auf meiner bestehenden Homepage bestens unterstützt. Er hat ausgesprochen schnell, freundlich und hilfsbereit reagiert, was die Zusammenarbeit mehr als angenehm und effektiv machte. Neben dem eigentlichen Auftrag, nämlich dem Aufspielen des Themes, stand er mir mit Rat und Tat zur Seite, damit ich mich schnell mit den Neuerungen anfreunden konnte. Was mich besonders beeindruckt hat, waren die ausführlichen Erläuterungen, die so gut verständlich waren, dass sogar ich als Anfängerin sie verstehen und umsetzen konnte. Insgesamt war die Zusammenarbeit so gut,dass ich mich jederzeit wieder vertrauensvoll an Herrn Lührig wenden werde.

Tatjana Graf-Külper

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemischer Coach, Psychologische Praxis Uhlenhorst

Bei Herausforderungen lässt er nicht locker, bis er zufrieden ist.

Wolfram hat meinen Blog „Test und Liebe“ im Mai 2016 mit einem Volumen von über 400 Beiträgen und 4000 Kommentaren von „Blogger“ auf eine selbstgehostete WordPress Lösung umgezogen. Der Kontakt war unkompliziert, Wolfram sehr engagiert. Bei Herausforderungen lässt er nicht locker, bis er zufrieden ist. In einer telefonischen Schulung konnte mir Wolfram die für mich neue Blogger-software sehr geduldig und zielführend näher bringen, so dass ich unmittelbar weiterarbeiten konnte. Bis heute lege ich die monatliche Wartung in seine Hände, weil ich weiß, dass ich ihm zu 100% vertrauen kann.

Caren Grote

Bloggerin